sexualberatung_online_daniaschiftan.jpg
flyer_letstalkaboutsex-1.jpg
DaniaSchiftan_Sexualtherapie.jpg
sexualberatung_online_kontakt.jpg
sexualberatung_online_daniaschiftan.jpg

Simplify life


Sexual- und Psychotherapie

ganzheitliche Behandlungen

SCROLL DOWN

Simplify life


Sexual- und Psychotherapie

ganzheitliche Behandlungen

SEXUALTHERAPEUTIN DANIA SCHIFTAN GIBT AUSKUNFT

Seit 2008 arbeite ich als selbständige Sexual- und Psychotherapeutin im Zentrum für interdisziplinäre Sexologie und Medizin ZiSMed Zürich. Neu biete ich auch Online-Sexualtherapie sowie Online-Psychotherapie an.

Daneben stehe ich in der Sendung «joizone» des Jugendsenders «joiz» Rede und Antwort zu Fragen rund um Liebe, Sex und Beziehungen und berate als Expertin im «Radio 1» zu Sexualität und Partnerschaft. 

An Vorträgen/Veranstaltungen, privaten und öffentlichen Workshops, aber auch in Schulen gebe ich regelmässig Auskunft als Expertin zu allen Themen rund um Sexualität und Partnerschaft. 

 

Sexual- und Psychotherapie - online

Einzel- und Paarberatung in der Praxis 

medienberichte und links

gesundheit und lifestyle

flyer_letstalkaboutsex-1.jpg

we make it!


SCROLL DOWN

we make it!


crowdfunding - let's talk about sex - das buch

18.11.2016-17.12.2016

Zusammen mit Kati Rickenbach, Illustratorin, möchte ich den Ratgeber „Let’s talk about Sex“, ein Buch jenseits der gängigen Formate schaffen, in welchem ganz im Sinne von „Comics erklären die Welt“ mit einem Augenzwinkern und ohne mahnendem Zeigefinger fachlich fundiert beraten, unterhalten und vermittelt wird. Grundlage für die thematisierten Fragestellungen sind Begebenheiten aus meinem Praxisalltag im ZiSMed (und privaten Anliegen seitens meiner Freundinnen und Freunde..). 

Ganz im Sinne von „viele kleine Leute an vielen kleinen Orten, die viele kleine Schritte tun, können das Gesicht der Welt verändern“ haben wir auf wemakeit eine Crowdfunding-Kampagne gestartet. Auf www.wemakeit.com/projects/let-s-talk-about-sex findet Ihr/finden Sie alle Informationen und natürlich warten auch tolle Belohnungen. Nur mit ganz viel Unterstützung können wir das Projekt realisieren und ich bin dankbar um jedes kleine Schrittchen, das getan wird.

Die Kampagne läuft während 30 Tagen. Ich würde mich sehr sehr freuen, wenn Ihr/Sie mich unterstützen würdet. Jedes liken, teilen, weitersagen und natürlich teilnehmen sichert Ihnen/Euch meine unendliche Dankbarkeit.

DaniaSchiftan_Sexualtherapie.jpg

Über mich


SCROLL DOWN

Über mich


Auch ich habe gelernt, dass Sexualität nicht schwarz-weiss ist, sondern dass es zwischen den Extremen Grautöne und natürlich jede Menge Farbe gibt. Wie jede und jeder andere habe auch ich meine ersten Lernerfahrungen als Kind gemacht, indem ich mich selbst erkundete und neugierig war auf schöne Gefühle. Diese Neugier ist mir bis heute erhalten geblieben. Mit jedem neuen Erlebnis, ob angeregt durch ein Buch, ein Gespräch mit Freunden, mit einem Partner oder mit Klienten, habe ich immer ein Stück mehr dazugelernt, was wiederum meine Grenzen erweiterte. Mit der Zeit wurde mir klar, dass mein Körper immer wieder neu reagiert, ich Neues entdecke und lustvolle Ergänzungen immer möglich sind. Wie beim Üben auf einem Instrument, so ist es auch mit dem Körper – wenig Training bringt wenige Melodien, häufiges Spielen bringt vielfältigste Lieder zu Tage.

2007 habe ich mit meiner Lizentiatsarbeit, einer Studie zum Sexualverhalten der deutschsprachigen Schweizer, mein Psychologiestudium an der Universität Bern abgeschlossen. Das Schweizer Fernsehen hat daraus den DOK-Film "Sex - was wirklich läuft", gemacht. Seit 2008 arbeite ich als selbständige Sexual- und Psychotherapeutin und bilde mich laufend weiter im Sexcorporel-Ansatz am ZISS, Zürich. Weitere Informationen zu meinem beruflichen Hintergrund finden Sie hier.

Ich bin verheiratet und Mutter zweier Kinder.

sexualberatung_online_kontakt.jpg

Newsletter


Dania Schiftan

SCROLL DOWN

Newsletter


Dania Schiftan