online-beratung

onlinetherapie.jpg

Die  Vorteile einer Online-Beratung/-Therapie auf einen Blick:

  • Sie kommunizieren bequem vom Ort Ihrer Wahl aus (zuhause, Arbeitsplatz, unterwegs).

  • Anfahrtswege entfallen.

  • Sie haben schneller einen Termin und keine langen Wartezeiten.

  • Auf Wunsch kommunizieren Sie gänzlich anonym.

  • Sie sprechen mit einer qualifizierten, gut ausgebildeten, erfahrenen Psychologin (FSP Standards, mindestens 10 Jahre Praxiserfahrung).

  • Ihre Daten sind geschützt und verschlüsselt, eine sichere Übertragungsleitung ist garantiert.

  • Sie kontrollieren die Anzahl und Art Ihrer Sitzungen (Mail, Telefon, Chat, Skype).

Beratung ist Vertrauenssache. Dies gilt für die Online-Therapie wie auch für die persönliche Beratung. Ich orientiere mich am Ethikkodex der Berufsverbände SBAP, FSP sowie BSO. Die Online-Therapie findet über eine geschützte Internet-Plattform statt, die strengen Sicherheitskriterien genügt. Alle ausgetauschten Informationen werden streng vertraulich behandelt und sind für niemanden einsehbar.

Die Online-Therapie ersetzt weder die konventionelle, sogenannte Face-to-face-Therapie, noch macht sie niedergelassenen Ärzten und Psychologen Konkurrenz, sondern sie bietet eine aussichtsreiche Ergänzung des Psychotherapieangebots. Online-Therapie kann auch mit einer Therapie in der Praxis kombiniert werden. Es besteht zudem die Möglichkeit, die Art der Therapie (Online und Praxis) während einer laufenden Behandlung zu wechseln.


Mein Angebot für Sie

Als selbständige Sexual- und Psychotherapeutin unterstütze ich Sie bei Fragen rund um Ihre Sexualität und Partnerschaft. Über die Online-Beratung haben Sie die Möglichkeit, sich orts- und zeitunabhängig mit Ihren Anliegen auseinanderzusetzen.

Mein Angebot beinhaltet:

  • Telefon/Skype für Einzelpersonen: 190.- CHF / Stunde

  • Telefon/Skype für Paare: 380.- CHF / 1,5 Stunden

  • einmalige Anfrage per Mail oder via Sprachnachricht: 110.- CHF

Die Online-Beratungen können Sie direkt in meinem Shop buchen.

Sollten Sie nicht über die entsprechenden Zahlungsvarianten verfügen oder Zweifel Sie plagen, dürfen Sie sich gerne vorab per Kontaktformular bei mir melden.


Bitte beachten Sie, dass die Krankenkassen bis zum jetzigen Zeitpunkt noch keine Kosten für Online-Therapien übernehmen.