top of page

Das sex-o-logische Gesellschaftsspiel von Ann-Marlene Henning

 

Spielspass zum Schätzen, Staunen und Schmunzeln für kleine und grössere Runden. Es geht darum, sich zu Statements aus den Bereichen Liebe, Partnerschaft und Sexualität zu positionieren und andere Mitspielende einzuschätzen. Ausserdem ist Sexpertise gefragt - oder einfach Talent, richtig zu raten. Und schliesslich sorgen anonyme Spielrunden für jede Menge ACH WAS?!-Momente. Spielvergnügen garantiert.

 

Testet Euer Wissen über Liebe, Erotik und Sexualität, schätzt andere ein. Ob Ihr – natürlich nur im übertragenden Sinn – die Hosen runterlassen wollt oder nicht, eines ist Euch sicher: Jede Menge ACH WAS?!-Effekte! Vielleicht ergibt sich auf Basis der einen oder anderen Karte auch ein inspirierendes Gespräch – das ist ein toller Nebeneffekt, aber kein Muss.

 

Übrigens haben wir das Spiel auch selbst ausprobiert und sehr viel gelacht. Einen besonders schönen ACH WAS?!-Moment hatten wir (die zwei Frauen und zwei Männer, die auf dem Spielkarton zu sehen sind) in einer eigentlich anonymen Runde, als es auf der Karte hieß “Ich habe schon einen Orgasmus vorgetäuscht.” Vor uns lagen schließlich 2 x NO und 2 x YES – na klar, die beiden Frauen! Oder etwa nicht? ACH WAS?!

ACH WAS?! Spielspass zum Staunen

CHF 54.00Preis
    bottom of page